Auf Schalke

363/365

Wie man der Überschrift entnehmen kann, waren wir heute auf Schalke, aber nicht um die blau weißen zu sehen sondern um sich mal einer anderen Sportart zu widmen. Naja vielleicht sollte man sagen sich mal eine andere Sportart anzuschauen. Eigentlich bin ich ja doch recht unsportlich und interessiere mich auch nicht sonderlich für Sport, vor allem nicht für Wintersport, aber nachdem wir die Möglichkeit hatten an "besondere" Tickets für diese Veranstaltung zu kommen, bzw. man uns fragte ob wir nicht Lust hätten mal mit zu kommen, machten wir uns auf den Weg in den Pott. So als kleines Highlight bzw. letztes Event des Jahres. Die Silvesterparty zähle ich jetzt mal nicht dazu. Zu meiner Überraschung war der Biathlon Wettbewerb doch interessanter als gedacht. Mehr als 46000 Menschen bringen doch schon eine andere Stimmung als man vor der Glotze erlebt kann und ich hätte ehrlich gesagt nice im Leben gedacht das so ein Rennen einen so mitreissen kann und auch richtig spannend ist. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und war mal wieder eine weitere Erfahrung....auch fototechnisch, denn ich konnte eine Kamera mit rein "schmuggeln" und ein paar Bilder machen. Leider reichte meine Brennweite nicht so wirklich, es hat aber trotzdem auch Spaß gemacht ein paar Bilder zu erhaschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.