Objektiv-Trümmer

337/365

Am Freitag auf der Essen Motorshow, habe ich mal mein lichtstarkes Sigma 70-200mm Objektiv ausprobieren wollen und bin dann mit diesem Riesen Objektiv an der Canon herum gelaufen. Leider musste ich aber feststellen das dieses Objektiv für so eine Messe doch recht überdimensioniert ist und so war ich froh das ich vorsorglich noch ein, zwei andere "Gläser" bzw. Kameras dabei hatte. Da ich ja wusste das ich in den Genuss eines Schließfaches kommen würde, konnte ich beruhigt den ca.12kg schweren Rucksack mit diversem Equipment mitschleppen. Trotzdem habe ich ich mich eine gewisse Zeit dazu durch gerungen ein paar Bilder mit dem großen Objektiv zu machen, auch wenn es in erster Linie eher Detailbilder geworden sind, da der Abstand doch recht groß sein musste um ein ganzes Auto auf den Sensor zu bekommen. Aufgrund der Möglichkeit der großen Blende bot es sich aber trotzdem an, ein wenig damit zu spielen und bezüglich gewollter Unschärfe zu "lernen". Dieses Bild zum Beispiel habe ich am Stand von JP-Performance gemacht. Im Vordergrund das Rücklicht seines Nissan Skyline und im Hintergrund verschwommen zu erahnen das derzeitige Highlight aus dem Hause JP, sein 800PS Audi R8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.