Shooting vor Ort

324/365

Bei der bevorstehenden Custombike gibt es ja nicht nur Motorräder zu sehen, sondern eigentlich auch alles andere rund ums Bike. Der Veranstalter dieser Messe ist der Huber Verlag, der ja bekanntlich Zeitschriften wie die Custombike und die Bikers News im Programm hat. Aus diesem Grunde wird es vor Ort auch garantiert wieder einen Bereich für Bike-Shootings geben, schließlich bietet es sich ja an wenn man schon die besten und schönsten Bikes Europas vor Ort hat. Eigentlich ist dieser bereich auch recht interessant, denn man kann dabei zusehen wie die "Kollegen" so arbeiten und dabei auch hier und da sogar was abgucken bzw. lernen. Da aber Custombikes und leicht bekleidete Mädels zusammen gehören, wie hin und wieder ein Wein zu einem guten Essen, ist der Andrang zu diesem Bereich doch recht groß und es sind in den seltensten Fällen wirklich Fotografen die sich für die Shootings interessieren. Trotzdem denke ich, werde ich auch dieses mal wieder dort vorbei schauen, ein wenig mit den Augen diverse Techniken und Vorgehensweisen "klauen" und eventuell auch hier und da einen kleinen Plausch mit den "Kollegen" halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.