Es funzt

291/365

Juhu..endlich mal was, was auf Anhieb so funktioniert wie man es sich vorgestellt hat. Die Juxbox ist jetzt, Dank eines kleinen Mediacenters auf Android-Basis, in der Lage die Slideshow, welche auf dem 10 Zoll Monitor in der Türe angezeigt wird, ebenfalls auf dem großen Zusatzbildschirm zu spiegeln. Das ganze funktioniert über WLAN. Der Monitor ist jetzt so über das WLAN Netzwerk an das Tablet gekoppelt, das er als 3ter Bildschirm von Windows erkannt wird und somit die Slideshow auf beiden Bildschirmen gleichzeitig abgespielt werden kann. Bin ich froh das das geklappt hat. Nächster Schritt, ein vernünftiger Bildschirmständer. Einer der nicht so leicht umgerannt werden kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.