Nur mal eben Birne wechseln

264/365

Oh man, ich hab es so lange aufgeschoben, aber bevor es ein Ticket von der Rennleitung gibt. Ich habe mich endlich dazu durchgerungen die Glühbirne vorne links bei meinem Smartie zu wechseln. Eine "Sauarbeit" wenn man das erste mal da steht und weiß das man auf normalem Wege nicht an diese verdammte kaputte Birne dran kommt. Nur um mal eben den kleinen Übeltäter zu tauschen, muss man bei der kleinen Elefantenrollschuh die komplette Front abnehmen, den Scheinwerfer ausbauen und kann dann endlich die Birne tauschen. Eine doch relativ zeitaufwendige Aktion, aber jetzt ist auch hier ein Haken hinter und der Kleine strahlt morgens im Dunkeln wieder in der vollen Helligkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.