Customikes workshop

145/365

Um das Thema Customikes noch einmal aufzugreifen, ich habe ja Mikael besucht als wir in Kalifornien waren und wenn einen Autos verbinden, dann liegt es auf der Hand das ich mir auch seine Werkstatt anschaue. Dieses tat ich dann auch und war sehr überrascht. Eine Werkstatt in der Größe und mit der Ausrüstung würd mir persönlich auch zusagen. In seinem Workshop, wie die Amerikaner sagen, stand sein persönliches Langzeitprojekt und ein Kundenfahrzeug. Sein eigenes Auto ist wieder ein Volvo Amazon, diesmal aber ein Kombi, den Mikael noch choppen will und der einen V8 aus einem Camaro implantiert bekam. Der Hot Rod im Kundenauftrag wird nach allen Regeln der Kunst zum Roadster mit moderner Technik umgebaut. Es ist schon spannend wenn man hin und wieder mal sehen kann wie andere arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.