Der Caddy im Kreisverkehr

83/365

Heute mal wieder ein wenig die Festplatte durchforstet und dabei über die Bilder dieses Cadillac aus England gestossen. Zu dem Fahrzeug bzw. zu den Fotos gibt es eine kleine Geschichte die ich Euch heute erzählen möchte. Wir schreiben das Jahr 2016. Wir sind in England bei den NSRA Hot Rod Supernationals. NSRA steht in dem Fall für National Street Rod  Association, einem der grössten Autoclubs bzw. Vereinigungen in Großbritanien. Wir waren dort, weil wir dort ein kleines persönliches Treffen unter Freunden veranstalten wollten. Mikael und Laura Wallin von Customikes kamen damals aus Kalifornien rüber, Ihre Tochter Kat aus Schweden runter, Mandy und Duncan Burton, unser englisches Customikes- Team aus dem Norden des Königreiches und meine Frau und ich aus Deutschland bzw. vom Festland. Wir hatten eine nette Zeit auf dem Treffen in Bedfordshire und als die große Ausfahrt stattfand, wollten wir hinter den Fahrzeugen her.Zu dumm nur das schon alle Fahrzeuge unterwegs waren und wir nicht wussten wohin. Wie es der Zufall so wollte hatten wir mit mal diesen Cadillac vor uns und ich klemmte mich an seine Stosstange. In einem Kreisverkehr, etwas ausserhalb der Stadt hielt der Fahrer des Cadillacs dann in der dritten bzw. der nicht ausgebauten Ausfahrt des Kreisverkehres an und stieg aus. Wir kamen kurz ins Gesprächen ich erfuhr das auch er auf der Suche nach den anderen Fahrzeugen war. Um aus der Not eine Tugend zu machen, fragte ich ihn ob wir nicht eben hier an Ort und Stelle ein kleines Shooting mit dem Wagen machen könnten. Ich wollte versuchen den Wagen dann in ein deutsches Magazin zu bekommen. Er willigte ein und schon ging es los und die nächste Stunde verging wie im Flug. Ich gab dem Besitzer meine Karte mit der Bitte mir doch kurz eine Mail zu schicken damit ich ihm dann die Unterlagen schicken könnte die ich benötigte um den Wagen dann in dem Magazin unter zu bekommen. Tja leider blieb es dann bei der einen Mail, und einem Haufen Bilder. Nachdem er die Bögen mit den technischen Details zum ausfüllen von mir zugeschickt bekommen hatte, habe ich nie wieder was von ihm gehört und bei Facebook war er dann auch mit mal verschwunden. Schon komisch, aber was blieb waren tolle Bilder von einer coolen Karre.....und keine Veröffentlichung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.