Zeitlos

56/365

Es ist schon faszinierend, da schaut man auch mal alte Bilder durch und stößt auf welche, die ich 2004 bei meinem ersten USA Aufenthalt gemacht habe. Damals noch mit so einer "billigen" Digicam mit 2MP und eher in den Bereich Touri Fotos einzustufen.

Ich war damals in Wooster/Ohio. Wooster liegt gute 45Minuten südlich von Cleveland und wird auch  "Home of Amish People" genannt. Ich war damals dort auf Montage für 2 oder sogar 3 Wochen, so genau weiß ich es nicht mehr, aber dieses Bild zeigt das ich mich schon damals für aussergewöhnliche Fahrzeuge interessiert habe. Es war glaube ich ein Mittwoch Abend, man sagte uns bei unserem damaligen Kunden das an diesem Abend ein kleines Cruise in auf der Main Street von Wooster stattfinden würde und das man dort ein paar nette Autos aus der Umgebung sehen könnte.

Ein paar Autos waren ca. 300 Fahrzeuge die in Reih und Glied auf der Orts-Hauptstrasse geparkt waren. Für mich damals schon wie ein kleiner gang durch den Himmel. Hot Rods und Kustoms soweit das Auge reichte, sogar ein Dragster stand dort und wurd mal eben laufen gelassen.

Dieser rote Ford aus den 30ern hatte es mir damals besonders angetan. Er war so perfekt gearbeitet, wirkte so clean und zeitlos, gebaut nach dem Motto weniger ist mehr. Das er so zeitlos ist kann man daran merken das er auch heute noch, in dem Aussehen bzw. Design garantiert so manche Autoshow gewinnen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.