Premiere

51/365

Einige, die mich persönlich kennen, wissen das ich hin und wieder auch ganz gerne mal bastel. Durch ein "Vorklassentreffen" im letzten Oktober kam ich mit dem Thema Fotobox, oder bei einigen auch unter dem Namen Photo Booth bekannt, in Berührung. Es kam die Idee auf so etwas auf der Party zu nutzen, da es aber nichts kosten sollte erklärte ich mich dazu bereit mich darüber schlau zu machen und mal zu schauen ob wir für den Abend was ähnliches, provisorisches hin bekommen. Das Stativ mit Tablet und Kamera machte an dem Abend so einen Mords-Gaudi das ich mich mit dem Thema weiter beschäftigte und mich dran setzte sie eine Fotokiste selber zu bauen. Der Rohbau wurde dann zur Weihnachtszeit zuhause mit Freunden und Bekannten getestet und der Spaßfaktor war ebenfalls wieder riesig. Somit ging es weiter mit "Feintuning" und letztes Wochenende war es dann endlich soweit. Meine Fotokiste feierte Premiere auf einem 60ten Geburtstag. Natürlich war dort der Spaß auch riesig und ich war stolz wie Bolle das alles recht gut funktionierte. Somit gehts weiter und wir schauen mal was wir in diesem Jahr noch alles mit der Kiste erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.