Die aktuelle Ausgabe des Street Magazins……

23/365

Heute kam der Postbote und brachte mir was nettes. Die neue Ausgabe des Street Magazin, welche erst am Freitag offiziell erscheint. Das besondere, für mich, an dieser Ausgabe?? Ganze vier Seiten über die SEMA 2017 aus Las Vegas und was ist da so besonderes dran?? Alle Fotos und ein großer Teil des Textes sind von mir.

Das ist auch der Grund, warum ich mich mit der Veröffentlichung der Bilder, gerade auf der Facebook Seite von Customikes.com , ziemlich zurück gehalten habe. Schließlich habe ich es K.Mikael Wallin zu verdanken das ich überhaupt die Möglichkeit hatte, die SEMA zu besuchen.

Unser USA Urlaub im letzten Jahr entstand ursprünglich aus der Idee die SEMA zu besuchen. Fangen wir aber mal von vorne an mit der Erklärung. Wir schreiben das Jahr 2016. Im Januar teilte mir Mikael mit das er mit seiner Familie Urlaub in Europa machen möchte bzw. seine Frau Frau Laura und er sich mit seiner Tochter in Irland treffen möchte. Nach einigen Mails und etwas Planung kam der Entschluss, im August ein kleines Customikes Dreamteam Treffen in England zu haben. Wir beschlossen uns im August, während der National Streetrod Nationals in Bedfordshire, zu treffen. Mit dabei natürlich die englischen Dreamtem Members Mandy und Duncon Burton. Es war ein geniales Wochenende und während wir Abends beim essen saßen und uns unterhielten, kam das Thema SEMA LAs Vegas auf. Ich meinte so zu Mikael das ich auch irgendwann mal dort hin wolle und er lud mich/uns ein ihn zu begleiten. So kam es dann das wir im Oktober 2016 die Reise buchten und genau ein Jahr später endlich mal wieder in Kalifornien und Nevada waren. Es war mal wieder ein kleiner Traumurlaub und bestimmt auch nicht das letzte mal das ich die SEMA besucht habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.